mlh●communications

Konzeption . Redaktion . Adaption . Übersetzung

Übersetzung


Kommunizieren ohne Grenzen.

Wir übersetzen Ihre Texte und Dokumente fachgerecht und inhaltsgetreu aus dem Deutschen ins Englische und aus dem Englischen ins Deutsche. Dabei achten wir besonders auf Verständ-lichkeit und Lesbarkeit. Die Qualität unserer Übersetzungen wird in fünf Schritten optimiert:

Klärung von Unstimmigkeiten
Zunächst prüfen wir den von Ihnen gelieferten Ausgangstext auf Unstimmigkeiten und klären diese im Zweifelsfall direkt mit Ihnen. Dieser Dialog dient auch der Sicherung einer korrekten Terminologie.

Terminologierecherche
Für gezielte Recherchen nach Eigennamen und Fachbegriffen greifen wir neben dem Internet unter anderem
auch auf unsere umfangreichen firmeneigenen Ressourcen oder auf von Ihnen zur Verfügung gestelltes Referenzmaterial zurück.

Rohübersetzung
Nun fertigen wir Zeile für Zeile, Wort für Wort eine Rohübersetzung auf Basis des Ausgangstextes an. In diese fließen die bereits gesicherten Fachbegriffe und Eigennamen ein. Dabei kommt es nicht nur darauf an, die Inhalte 1:1 zu übertragen, sondern wir achten schon in dieser Phase auf eine authentische Ausdrucksweise, welche auch (inter-)kulturelle und idiomatische Aspekte mit einbezieht. 

Muttersprachliches Proofreading
Anschließend werden Sprache und Stil der Übersetzung durch den jeweiligen Muttersprachler der Zielsprache - also der Sprache, in die übersetzt wird - optimiert. Dabei gleichen wir Ausgangs- und Zieltext sorgfältig miteinander ab, überprüfen die gewählte Terminologie und berücksichtigen neben soziokulturellen Aspekten und Zeitgeist auch die verschiedenen stilistischen Facetten der Zielsprache. Damit verleihen wir der Übersetzung ihren besonderen Feinschliff. Unser Anspruch: Der Text soll natürlich klingen und sich am Ende so lesen, als sei er ursprünglich in der Zielsprache verfasst worden.

Endkontrolle
Abschließend wird die Übersetzung einer sorgfältigen Endkontrolle unterzogen. Dafür durchleuchten wir den Zieltext akribisch im Hinblick auf Tipp-, Rechtschreib- und Zeichensetzfehler, vergleichen ihn nochmals mit dem Ausgangstext, prüfen das enthaltene Vokabular und nehmen die entsprechenden Korrekturen vor. Nur wenn letztlich alles stimmt, darf die Übersetzung unser Haus verlassen.

Wenn Sie mehr wollen als das Mittelmaß, dann geben Sie Ihre Übersetzungen vertrauensvoll in unsere Hände!